walterfood - est. 2012 einfach essen, nur besser!

Wir schreiben das Jahr 2012. Im malerischen Ruhrgebiet wird eine feine Idee geboren. Der Gedanke Geschmäcker aus aller Welt in die  Dortmunder Heimat zu bringen und die Liebe zum Essen und Trinken zu teilen. Walterfood wurde geboren und entwickelt sich seit dem immer weiter.

Kopf der walterfood GmbH ist Marc-André Walter. Ruhrpottkind, dem die Leidenschaft zum Kochen und Genuss mit in die Wiege gelegt worden ist. Nach einer Ausbildung zum Koch in der Dortmunder Westfalenhalle sammelte er wertvolle Erfahrungen als Chef de Partie in der Sonnenalp im Allgäu.

Seit 2012 arbeitet er als selbstständiger Event- und Privatkoch und stellt sich immer wieder neuen Herausforderungen. Sein Ziel: Feinkost – gute Lebensmittel und unkompliziertes Kochen den Menschen näherbringen.

Zu der Leidenschaft neue Geschmacksrichtungen zu entdecken, gesellt sich bei ihm die Lust auf Abenteuer in fernen Ländern und exotischen Küchen. Egal ob traditionelle Küche in Dubai, Streetfood in Indonesien oder Haute Cuisine in Barcelona, überall lassen sich neue Einflüsse finden,  die auch hier in der heimischen Dortmunder Küche extrem gut ankommen.

Seit August 2020 wird das bekannte el Mundo im Dortmunder Kreuzviertel von der walterfood GmbH betrieben.